Kellyhide's Isadora, geboren am 20.12.2011
Mrs. Weasley war als junger Hund ein kleiner Wirbelwind, sie betrachtete die ganze Welt als ihren Spielplatz und die Hunde, die mit ihr leben als ihr Spielzeug, aber nach und nach lernte sie sich zu benehmen :) Scheinheilig scheint sie manchmal zu sagen "ich komme aus Dänemark, ich weiß gar nicht, was du von mir willst!" Und wenn schon zwei auf einem Hundebett liegen,schaut sie noch heute erst betrübt und steigt dann ganz vorsichtig obendrauf. Nun als erwachsene Hündin sollte man meinen, sie sei gereift, doch dass betrifft nur ihr Verhalten "außer Haus". Dort benimmt sie sich gesittet und souverän, während sie hier noch immer das verrückte Huhn mimt - was wohl so bleiben wird, bis ein jüngerer Hund diese Stellung übernimmt. Nachdem mittlerweile auch ihre Tochter aus ihrem ersten Wurf erwachsen ist, sollte man meinen, die Flausen in ihrem Kopf gehören endgültig der Vergangenheit an, aber dem ist nicht so. Noc immer ist sie für jeden Unsinn zu haben, wobei sie ohnehin meistens diejenige ist, die andere dazu anstiftet. Besonders froh sind wir, dass sie so kerngesund ist und tatsächlich außer zu Impfungen und Routione-Untersuchungen bislang keinen Tierarzt brauchte. Ihre Eltern wurden beide 10 Jahre alt und wir hoffen, dass sie in ihre Fußstapfen tritt.