Im Sommer 2001 gründeten wir einen Stammtisch mit dem Ziel, einen Ort zum Erfahrungs- austausch, zum Fachsimpeln und auch einfach nur zum Kennenlernen unserer Rasse für Interessenten zu schaffen. Mittlerweile haben sich regelmäßige alle zwei Monate stattfindende Treffen etabliert. Zweimal im Jahr organisieren wir Fachvorträge rund um den Hund, manchmal wolfshundspezifisch, manchmal allgemeinerer Natur. Es liegt uns am Herzen, für alle offen zu sein, nicht nur für IW-Besitzer und Interessenten, sondern auch für Liebhaber anderer Rassen, die vielleicht einfach nur Kontakt zu anderen Hundebesitzern suchen. Diese Treffen finden in der Feierscheune der Gaststätte Bökamp, Brunnenstraße in Rietberg, Bokel statt, gern mit Hund.